Sport

Wenn der Rausch das Leben beherrscht

Mindener Tageblatt
Datum: 14.06.2018
Autor: Christian Bendig

4.135 Zeichen
1 dazugehöriges Bild

660 Wörter

Von 1980 bis 1997 zittern die Offensivspieler der Fußball-Bundesliga vor Ulli Borowka. „Die Axt“ ist einer seiner Spitznamen. Und mit der verbalen Axt berichtet Borowka am Dienstagabend im gut gefüllten Vip-Raum der Kampa-Halle über seine Alkoholsucht, liest Passagen aus seiner Biografie „Volle Pulle“ und prangert schonungsslos den Umgang der Gesellschaft mit Süchten und vor allem der aus seiner Sicht viel zu halbherzigen Prävention im Jugendalter an.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel