Gesellschaft

Zu Fuß durch die Weser?

Mindener Tageblatt
Datum: 26.09.2018
Autor: Nadine Schwan

5.470 Zeichen
2 dazugehörige Bilder

919 Wörter

Das Weserwasser reicht mir im Uferbereich bis zu den Knien, ein paar Schritte weiter kann ich bereits nicht mehr stehen und plötzlich ist da dieser Sog, der mich in Richtung Fußgängerbrücke zieht. Ich verliere den Halt und werde abgetrieben. Der Versuch, die momentan niedrige Weser zu Fuß zu durchqueren, scheitert gleich zu Beginn.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel