Lifestyle

Willkommen im Sommerloch!

Deister- und Weserzeitung
Datum: 05.07.2018
Autor: Kerstin Hasewinkel

3.787 Zeichen
1 dazugehöriges Bild

589 Wörter

Als Kinderlose finde ich es immer wieder aufs Neue faszinierend, wie mit dem Beginn der Sommerferien jedes gesellschaftliche Leben abrupt zu enden scheint. Immerhin sechs Wochen lang. Vereinstreffen, Festivals, politische Versammlungen – all diese Termine drängen sich in den letzten beiden Wochen vor der Zeugnisausgabe. Und dann: niente, nix, kaum noch Einträge in den Terminkalendern.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel