Gesellschaft

Was ist schon „alt“?

Deister- und Weserzeitung
Datum: 24.10.2018
Autor: Birte Hansen-Höche

5.147 Zeichen
807 Wörter

Ist 73 alt? Oder erst 80? Und ist jemand, der mit 64 Jahren Geigenunterricht nimmt, zu alt dafür? Prof. Hans-Werner Wahl hat sich nicht nur mit dem Altern intensiv befasst, sondern auch damit, was die Sichtweise der Gesellschaft auf das Alter, ihre Sprache, ihre Haltung mit Menschen macht, die eben altern.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel