Brennpunkte

Mustafas Traum

Mindener Tageblatt
Datum: 21.08.2018
Autor: Claudia Hyna

4.633 Zeichen
1 dazugehöriges Bild

754 Wörter

Am schlimmsten ist die Ungewissheit. Doch Mustafa Alsheikh Saleh gibt die Hoffnung nicht auf, versinkt nicht in Verzweiflung, sondern wird aktiv. Seit drei Jahren hat der 50-jährige Syrer, der in Minden lebt, einen Traum: endlich mit seiner Frau und den drei Töchtern (23/17/15) vereint zu sein.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel