Lifestyle

Muss alles bezahlen: Der kleine Mann

Deister- und Weserzeitung
Datum: 12.07.2018
Autor: Julia Niemeyer

3.686 Zeichen
1 dazugehöriges Bild

618 Wörter

Er ist nicht zu beneiden. Wo auch immer die Ungerechtigkeit zuschlägt, ihn trifft sie garantiert. Niemand, wirklich niemand hört seine Klage, interessiert sich für seine Meinung, und dann muss er auch noch alles bezahlen. Den Wohlstand der anderen, den Pfusch am Berliner Flughafen, die Folgen der unkontrollierten Zuwanderung und die Feuertreppe für die Grundschule nebenan. Der kleine Mann ist immer dran. Kein Wunder, dass er chronisch schlechte Laune hat. Mit dem kleinen Mann kann man’s ja machen. Er ist nicht nur klein, sondern macht- und wehrlos.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel