Lifestyle

Mit dem Segelboot in die Welt

Mindener Tageblatt
Datum: 10.04.2018
Autor: Kerstin Rickert

5.220 Zeichen
3 dazugehörige Bilder

837 Wörter

„Hille ist für uns wie ein Ankerplatz“, sagen Tanja und Frank Gabriel. Seit zwei Jahren lebt das Ehepaar mit den zwei Söhnen Joshua und Vincent in Unterlübbe. Mittlerweile sind sie angekommen und fühlen sich zu Hause. Bei einer Hochzeit in der Nachbarschaft haben sie inzwischen auch das Kränzen kennengelernt. „Diesen Brauch kannten wir vorher nicht“, sagt Frank Gabriel. Dabei sind er und seine Familie schon weit herumgekommen. Rund acht Jahre lebten sie in Norwegen. Dann wurde die Anemos für dreieinhalb Jahre ihr Zuhause – ein knapp 14 Meter langes Segelboot, mit dem die Gabriels die Weltmeere bereisten: von Norwegen über die Kanaren, die Karibik und die Südsee bis nach Neuseeland.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel