Gesellschaft

Massive Herausforderungen im Jugendknast


Datum: 09.08.2018
Autor: Dorothee Balzereit

6.844 Zeichen
7 dazugehörige Bilder

1039 Wörter

Resozialisieren statt Wegsperren – mit diesem hehren Ziel startete die Jugendanstalt vor 40 Jahren. Nach der offiziellen Einweihung im Juni 1980 galt die JA zunächst als Vorzeigeknast. Im Laufe der Zeit musste man von vielen idealistischen Konzepten Abschied nehmen, denn die Herausforderungen waren und sind massiv. Die Dewezet schaut in einer Serie auf Vergangenheit und Gegenwart.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel