Brennpunkte

„Lasst uns unsere Arbeit machen“

Deister- und Weserzeitung
Datum: 27.02.2017
Autor: Dorothee Balzereit

7.213 Zeichen
1 dazugehöriges Bild

1087 Wörter

Unfallhelfer  werden immer häufiger selbst zu Opfern: Lebensretter sind keineswegs überall willkommen. Die Gewalt gegen Rettungskräfte steigt. Um die 100 Fälle waren es laut Kriminalstatistik in Niedersachsen von 2011 bis 2014, im vergangenen Jahr lag die Zahl sogar bei rund 150. Ausgeprägt ist das Phänomen in Großstädten und Metropolregionen, doch auch Mittelzentren (5000 bis 20 000 Einwohner) sind betroffen, wie eine repräsentative Studie der Uni Bochum zeigt. In der Befragung, die erstmals (...)
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel