Lifestyle

Es muss nicht immer Netflix sein

Deister- und Weserzeitung
Datum: 25.06.2018
Autor: Nicole Trodler

5.672 Zeichen
848 Wörter

Streaming-Portale wie Netflix, Amazon Prime oder Maxdome haben das Sehverhalten der Zuschauer weltweit beeinflusst. Während es früher nur lineares Fernsehen gab, kann man sich heute ganz einfach sein eigenes Programm zusammenstellen. Dabei bieten nicht nur die eingangs erwähnten Angebote reichlich Filme, Serien und Dokus, es gibt auch diverse kostenlose Alternativen. Ein Überblick.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel