Lifestyle

Abitur – und dann?

Mindener Tageblatt
Datum: 24.04.2018
Autor: Elena Schulz-Ruthenberg

4.944 Zeichen
4 dazugehörige Bilder

799 Wörter

In diesen Wochen stehen die Abiturprüfungen an. Danach, so meint man, steht den Absolventen die Welt offen. Manchen vielleicht sogar zu weit: Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass sie kaum zu überblicken sind. Rund 8000 Bachelorstudiengänge locken diejenigen an, die von der Schulbank in den Hörsaal möchten, 192 Länder warten darauf, bereist zu werden – kein Wunder, dass die Unentschlossenen die Panik ergreift, wenn sie an die Zeit nach dem Abitur denken. Das MT hat vier Abiturienten aus dem vergangenen Jahr gefragt, wie es ihnen mit ihren Entscheidungen ergangen ist.
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein Mitglied? Bitte registrieren Sie sich kostenlos.
Anmelden Registrieren
Kommentare
weitere Artikel